Streetball Bericht

Am Ende eines  Monats voller Feste und Veranstaltungen folgten noch einmal über 50 Kinder und Jugendliche dem Aufruf zum Basketball unter Flutlicht, darunter erfreulich viele Kooperationsspieler aus Rohrbach, aber auch Kate aus Karlsruhe und Nils aus Vichy. (Liebe Grüße an unsere Freunde von der JAV in Vichy). In 2 Gruppen wurde mit viel Spaß um Punkte und Siege auf unseren wunderschönen Freiplätzen gekämpft. Zwischendurch konnte man sich mit Burgern beim Verpflegungsstand stärken. Leider wurde es auch dieses Jahr wieder nichts mit Flutlicht. Ein heftiges Gewitter zwang uns nach der Hälfte der Spiele in die Halle. Nach einer kurzen Umbaupause ging es aber auch dort munter weiter bis am Ende „Area 2“ mit Fritz, Inga, Raphael und Nevio bei den Jüngeren und die „All Stars“ mit Lukas, Jonas, Sofia und Mira bei den Älteren ihre Sieger T-Shirts abholen konnten. Aber auch alle anderen Teams gingen natürlich nicht leer aus. Lukas gewann auch den BUMP bei den Älteren, Kate (nein, nicht die KATE aus London, die aus Karlsruhe) den bei den Jüngeren. Nächstes Jakr hoffen wir auf noch mehr Teilnehmer und vor allem besseres Wetter.

Zum Schluss gilt unser Dank und Respekt den Organisatorinnen und Helfern, die diese großartige Veranstaltungsserie in den letzten 6 Wochen ermöglicht haben. Vielen Dank: Christina, Karen, Martina, Britta, Matthias, Simone, Stephan, Roland und allen anderen.

Schöne Ferien euch allen

Euer Rolf