Ungeschlagen in die Winterpause

Am Samstag kam es zum Duell 1. gegen 2. der Landesliga Damen, ein Duell „älter und erfahren“ gegen „jung und wild“. Das Spiel Basket Ladies Kurpfalz 4 gegen DJK Rabbits Eppelheim fand direkt vor dem Derby der Regionalliga Herren in der heimischen Halle statt. Eigentlich sollten wir uns wie die „Hasen“ fühlen, da wir seit mehr als 30 Spielen ungeschlagen in der Liga sind und von den Gegnern gejagt werden und in diesem Spiel ging es auch eine Zeit lang enger zu als in den vorherigen Partien, doch letztendlich stand es am Ende 74:48 für Kirchheim. Die flinken Eppelheimerinnen verhinderten zwar häufiger einen klar strukturierten Aufbau und steckten uns mit ihrer Hektik an, aber durch die ausgeglichene Besetzung auf allen Positionen, konnte das Tempo über das komplette Spiel mitgehalten werden.

Nun geht es in die Winterpause und ab 21.1.18 startet die Rückrunde, die auch wieder verstärkt zur Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften Ü 45 und Ü 50 und die Maxi-EM in Maribor Ende Juni genutzt wird.

Es spielten: A. Acikgöz, K. Schaller, S. Stark, B. Mardin, C. Ochs, C. Schindler-Klähn, S. Schwarzlmüller-Lahtz, S. Alte, S. Pflüger, K. Schneider; Coach: Reibert