Erfolgreiche Landesliga-Saison ist zu Ende

Am Samstag fand das letzte Saisonspiel statt, der Gegner war TSV Wieblingen, die uns schon im Hinspiel das Leben bis zum Ende schwer machten. Auch dieses Mal sollte es kein Spaziergang werden, aber es reichte doch zum 17. Sieg in 18 Spielen und zur ungefährdeten Meisterschaft in der Landesliga. Das knappe Ergebnis von 57:53 rüttelt noch einmal wach und zeigt, dass die kommenden Aufgaben keine Selbstläufer werden. Denn nun beginnt die Maxibasket Saison. Es gilt für die Ü 45 Spielerinnen genauso wie für die Ü 50 Spielerinnen des Teams ihre jeweiligen Deutschen Meistertitel zu verteidigen und bei der Europameisterschaft Ende Juni in Maribor/Slowenien einen guten Platz, vielleicht sogar eine Medaille zu erspielen. Am 21./22.4 beginnt es mit der DM Ü45 in Wolfenbüttel, gefolgt von einem internationalen Turnier in Hamburg am darauffolgenden Wochenende und der DM Ü50 in eigener Halle am 9./10.6, bei der wir uns über zahlreiche Unterstützung sehr freuen, um die Doppelbelastung des Ausrichtens und Titelverteidigens meistern zu können.