Herren zu Gast in Wieblingen

Letzter Spieltag der Regionalliga Baden-Württemberg und noch einmal geht es zu einem besonderen Spiel. Die „White Chocolate“ treten am kommenden Samstag um 18 Uhr bei den „Füchsen“ aus Wieblingen an. Das Spiel ist nicht ganz Bedeutungslos. Die Gastgeber benötigen, falls Ludwigsburg in Söflingen gewinnen sollte, einen Sieg, um eine eventuelle Relegation zu vermeiden. Hinzu kommt, dass das Spiel durchaus als wichtiges Derby bezeichnet werden darf. Wieblingen – derzeit zweite Kraft in Heidelberg hinter dem USC Heidelberg – hat als Aufsteiger eine gute Saison gespielt. Alleine diese Konstellation, sowie die knappe Hinspiel Niederlage (67:69), sorgen für ordentlich Feuer in der Partie. Trainer Michael Herb: „Die Jungs sind heiß auf das Duell mit Wieblingen und werden noch einmal alle Kraft aufwenden um möglichst positiv in die anstehenden Aufgaben gehen zu können“. Für Kirchheim ist es auch die letzte Generalprobe vor der Relegation die wahrscheinlich gegen Derendingen gespielt werden muss (Termine 28/29.04. und Heim 06.05.). Also seid dabei und unterstützt unser Team wenn es am Samstag heißt: TSV Wieblingen vs. SG HD-Kirchheim.