Sommer Camp 2015

Campbild einsAm vergangenen Wochenende veranstaltete die SG Kirchheim ein Basketball Camp für Kinder bis zur U 16. Der jüngste war dabei 7 Jahre und der/die älteste Teilnehmer/in 16 Jahre jung. Das Camp wurde unter dem Slogan „Wir sind Kirchheim“ von den Trainer/innen und Spieler/innen der ersten Damen – und Herrenmannschaft durchgeführt.

 

 

Campbild zweiHintergrund war und ist, dass die Jugend weiterhin etabliert und vor allem integriert werden soll. Für die ganz kleinen war es ein Highlight, z.B. von Robert Zimmermann, Kapitän der ersten Mannschaft, Eindrücke zu Trainingsinhalten zu bekommen. Anya Welker, langjährige Spielerinnen der ersten Damenmannschaft, vermittelte die Einführung des Sprungwurfes. Weitere Einheiten waren z.B. das „richtige freilaufen“, „Verteidigung 1-1“, oder das Spiel 3-3. „Mir hat es super viel Spaß gemacht mit den Kindern zu arbeiten“ resümierte Robert nach der Einheit. „Unser Ziel ist es, wieder Vorbilder für die Kinder zu schaffen. Es soll ein Ziel vor Augen sein das es gilt zu erreichen“ so Trainer Michael Herb. Auch die Eltern der Kinder waren von dem Tag begeistert. Sechs Stunden, mit einigen Unterbrechungen, konnten sie ihre Kleinen zu schauen, wie ihnen neben dem Basketball auch der Spaß vermittelt wurde. Gegen 16 Uhr endete der lange und anstrengende Tag für alle Beteiligten. Rolf Rittinger, Abteilungsleiter der SGK, sah sich in seiner Meinung bestätigt, dass Kinder und Jugendliche unser größtes Potential sind. Zahlreiche Eltern bedankten sich ebenfalls für einen tollen Tag den die Kinder in vollen Zügen genießen konnten.