Vorbericht – Herren 1 auswärts bei der SG Lützel-Post Koblenz

Die SGK-Herren bekommen es am kommenden Wochenende mit dem Aufsteiger aus Koblenz, der auch gleichzeitig zu den Aufstiegsfavoriten zählt, zu tun. Die ambitionierten Baskets aus Rheinland-Pfalz, trainiert von Marcel Kastor, verfügen über einen exzellenten Kader. Neben den bekannten Sivorotka, Exler und Kolovrat haben die Koblenzer mit Martins Abele und Harry Boyce zwei starke Importspieler hinzubekommen, welche die SGK-Akteure sicherlich vor eine harte Bewährungsprobe stellen werden. Hinzu kommt noch Dominique Tholey, der als einer der besten deutschen Flügelspieler in der 1. Regionalliga gilt. Eine harte Nuss die es also für die White Chocolate zu knacken gilt – vielleicht etwas zu hart. „Ohne die finanziellen Mittel ist es grundsätzlich schwer mit so einer Mannschaft mitzuhalten“ sagt CoachMichael Herb im Vorfeld. „Es wird viel darauf ankommen wie wir in das Spiel finden. Wenn wir die Partie lange offen halten können schauen wir was am Ende möglich ist“, gibt es er sich kampfbereit. Wohlwissend, dass nach dem Sieg vom Wochenende eine gewisse Euphorie im Kader herrscht und man mit breiter Brust die Reise antritt. Die Vorbereitung auf das Spiel laufen und Kirchheim kann auf einen kompletten Kader zurückgreifen. Spielbeginn ist 19.30 Uhr in Koblenz.