Bundesliga Reserve aus Tübingen zu Gast im Sportzentrum

Vier Spiele in Folge haben die „White Chocolates“ nun verloren und am Wochenende kommt das Reserve Team der Walter Tigers aus Tübingen in das Sportzentrum Süd. Tübingen, derzeit auf Platz 8 in der 1. Regionalliga Südwest, verlor zuletzt beim Tabellen Schlusslicht aus Trier und ist, ähnlich wie Kirchheim, selbst in einer Krise. „Mit Tübingen treffen wir auf eine Mannschaft die derzeit, aufgrund der Ausfälle, ebenfalls einige Schwierigkeiten hat. Wir müssen früh in das Spiel finden und wie in Limburg unsere Würfe treffen dann haben wir eine Chance das Spiel eng zu gestalten“, ist sich Trainer Michael Herb seiner Aufgabe bewusst. Spielbeginn ist am Samstag, 12. Dezember um 20 Uhr in der „Alten Halle“.