Duell um die „Rote Laterne“

Spiel TrierAm kommenden Wochenende, den 12. März, kommt es am 24. Spieltag der Regionalliga Südwest zum Aufeinandertreffen der beiden Kellerkinder.  Die punktgleichen Gladiatoren aus Trier sind zu Gast im Sportzentrum Süd und sind ebenso wie die Kirchheimer trotz der Tabellensituation mit Sicherheit bis in die Haarspitzen motiviert . Beide Mannschaften wollen nämlich mit einem Sieg jeweils dem anderen die rote Laterne übergeben. „Unser Ziel ist es, dass wir unseren Zuschauern zum Saisonende möglichst noch zwei Heimsiege schenken. Anfangen wollen wir damit gegen Trier. Das Hinspiel haben wir unglücklich mit 107:100 nach Verlängerung verloren“, ist Trainer Michael Herb optimistisch. Ein besonderes Augenmerk gilt bei den Gladiatoren den beiden Spielern R. Hennen und S. Herrera-Kratzborn. Die Back-Court Spieler bestimmen das Tempo und werden aus der Distanz von N. Ensch tatkräftig unterstützt. Spielbeginn ist um 20 Uhr, „Alte Halle“ im Sportzentrum Süd.