Letztes Spiel in der Regionalliga Südwest

Am kommenden Wochenende spielen die „White Chocolates“ ihr letztes Spiel in der 1. Regionalliga Südwest. Gegner beim Auswärtsspiel der Kirchheimer ist der SV 03 Tübingen, die Reserve der Walter Tigers Tübingen die in der Bundesliga spielen. Herausragender Akteur der Schwaben ist Vildan Mitku, der mit seinem kongenialen Partner Rouven Hänig die Bretter bestimmt. „Tübingen spielt in dieser Saison unter ihren Möglichkeiten. Wir wollen noch einmal alles geben und den Zuschauern ein gutes Spiel bieten“ so Trainer Michael Herb. Spielbeginn ist um 20 Uhr in der Uhlandhalle in Tübingen.