4. Sieg in Folge und Klassenerhalt für die Hot Chocolates

Nach einem souveränen Hinspiel gegen den SG Mannheim traten die Hot Chocolates zu 8. (ohne Patricia, Gianna, Jana und Anja) das Rückspiel der Relegationsrunde an. Leider fanden die Kirchheimerinnen jedoch nicht gut ins Spiel und taten sich gegen die enge Zone der Gegnerinnen schwer. So ging es mit einer (nur) 8-Punkte-Führung in die Halbzeit.

Dass ein Gesamtsieg der Mannheimerinnen angesichts des mit über 20 Punkten gewonnenen Hinspiels fast unmöglich geworden war, merkte man den Hot Chocolates leider an. Die Gegnerinnen verkauften sich gut und kämpften sich sogar bis auf einen Punkt heran, bevor die Kirchheimerinnen das Spiel mit 46:43 für sich entscheiden konnten.

Trotz allem bedeutet der Sieg für das Team um Coach Natto den Klassenerhalt und den immerhin 4. Sieg in Folge!

Statistik zum Spiel:
http://www.basketball-bund.net/public/ergebnisDetails.jsp?type=1&spielplan_id=1504553&liga_id=19056&defaultview=1