Chatzidamianidis verlässt die SGK / Bauer rückt nach

7jorgoNach drei Jahren verlässt Georgios Chatzidamianidis die SG Kirchheim. Der Point Guard der „White Chocolate“ hat sich entschieden in der kommenden Spielzeit die Schuhe für die SG Mannheim zu schnüren. „Wir sind traurig das uns Georgios so kurzfristig verlässt. „Jorgo“ hatte sich in der vergangenen Saison enorm entwickelt. Wir wären gern den nächsten Schritt gegangen“ so Trainer Michael Herb. Wir wünschen „Jorgo“ für seine weitere Zukunft alles Gute.

 

 

DomiCoach Herb konnte die offene Position relativ schnell neu besetzen. Aus der zweiten Mannschaft rückt Dominik Bauer nach. Bauer konnte bereits in der Vergangenheit einige Male als Guard in der 1. Regionalliga auflaufen. Auch im Aufstiegsjahr 2012/2013 war Dominik mit der ersten Mannschaft erfolgreich und sprang des Öfteren in die Bresche als die beiden Point Guards verletzt passen mussten. „Mit Dominik rückt ein erfahrener Spieler aus der zweiten Mannschaft nach. Er wird uns, vor allem von außen, eine Hilfe sein. Dazu ist er schnell und verfügt über eine gute Spielübersicht was zu unserem Spiel passt“ kommentierte Herb die Situation.