Dritte Auswärtsfahrt am 4. Spieltag

Am 4. Spieltag der Regionalliga Baden-Württemberg reisen die „White Chocolates“ bereits zum dritten Mal in die Fremde. Gastgeber ist die BSG Ludwigsburg die zuletzt die Lions aus Karlsruhe besiegten und diesen Schwung mit in die Partie nehmen möchten. „Ludwigsburg besitzt einiges an Qualität und wenn sie komplett sind, sind sie in der Lage jedem Team einen harten Fight zu liefern“ schätzt Trainer Michael Herb das Spiel ein. Mit Mateo Seric (19,0) und Eyke Prahst (13,5) hat Ludwigsburg zwei Spieler die bisher doppelt Punkteten. Mit Malik Kudic haben sie zusätzlich noch einen gefährlichen Distanzschützen in ihren Reihen. Spielbeginn am Sonntag ist bereits im 15 Uhr in der Rundsporthalle.