Neuer Anlauf für den 1. Heimsieg

Das fünfte Heimspiel in der Saison 2016/2017 der Regionalliga Baden-Württemberg steht an. Die „White Choclates“ empfangen mit der BG Remseck den auf Platz 8 stehenden Tabellennachbarn. Remseck, das zuletzt zwei Niederlagen hinnehmen musste, hat in Julian Danso (16,6 Pkt.) und Fabian Feil (12,2 Pkt) ihre beiden Hauptakteure, deren Kreise es einzuengen gilt. „Für uns ist es wichtig, dass wir von Anfang an auf die Aufgabe fokussiert sind. Wie können nicht immer einem hohen Rückstand hinterherrennen. Das kostet Kraft und bringt uns in den entscheidenden Phasen einen Nachteil“ so Trainer Michael Herb. Herb weiter: „Remseck ist ein unangenehmer Gegner. Sie spielen sehr aggressiv in ihrer Verteidigung,  haben aber auch ihre Schwächen“. Im kommenden Heimspiel kann Coach Herb wieder auf einen kompletten Kader zurückgreifen. Mit Zimmermann und Bauer kehrten bereits in der vorherigen Woche die beiden etatmäßigen Aufbauspieler zurück. Mit Uli Jurkewitz kommt weitere Erfahrung zurück auf das Spielfeld. Spielbeginn ist am Samstag, den 03.12., 18 Uhr im Sportzentrum Süd „Alte Halle“.