„White Chocolate“ zu Gast in Mannheim

Mannheim wartet am kommenden Wochenende als Gastgeber auf die Kirchheimer „White Chocolate“. So spannend wie in den vergangenen Partien soll das Auswärtsspiel, wenn es nach Trainer Herb geht, nicht werden. In der Hinrunde mussten die Kirchheimer in eigener Halle eine bittere Niederlage einstecken. Mit 77:53 verließen die favorisierten Mannheimer als Sieger das Parkett. Auch im kommenden Heimspiel sind die Quadrate-Städter als Tabellenführer klarer Favorit. „Wir wollen das Spiel möglichst lange offen gestalten um am Ende unsere Chance nutzen zu können“ gibt sich Trainer Herb kämpferisch. Herb weiter: „Mannheim ist ein sehr komplettes und kompaktes Team. Sie sind auf jeden Gegner gut vorbereitet aber das sind wir auch“. Mit spielentscheidend wird sein, und bleibt bis zum Ende abzuwarten, wie komplett das Team aus Kirchheim in Mannheim antreten kann. Spielbeginn ist am Sonntag um 17.30 Uhr in der GBG Halle in Mannheim.