In Ulm um Punkte kämpfen

Die „White Chocolates“ sind auf dem 9. Tabellenplatz mit 9:14 und benötigen noch den ein oder anderen Sieg um sicher der Relegation zu entgehen. Dennoch hatten die Kirchheimer am vergangenen Wochenende beim 84:71 Sieg über Remseck viel Spaß am Sport. In der kommenden Auswärtspartie gegen BB Ulm erwartet die Truppe um Kapitän Zimmermann ein anderes Spiel. Nicht nur weil Ulm auf Platz 7 mit 12:11 Siegen der Tabelle steht, sondern auch, weil im Voraus nie zu sagen ist wer für die Ulmer aufläuft. Mehr als 20 Spieler wurden bereits in der Regionalliga Baden- Württemberg in der laufenden Saison eingesetzt. Headcoach Herb zur bevorstehenden Partie: „Ulm kann ein unangenehmer Gegner sein. In einer Vollbesetzung können sie jedes Team besiegen. Da die Mannschaft aber zu inkonstant aufläuft, können wir keine Rückschlüsse ziehen und müssen uns auf unseren eigenen Auftritt fokussieren“. Spielbeginn ist um 17 Uhr in Ulm.