Spiel und Spaß beim U8 Turnier

Am Samstag den 27.01. war es wieder so weit. Für die jüngsten Mitglieder des Vereins stand der Höhepunkt der Saison an: Das Heimturnier, bei dem endlich gezeigt werden konnte, was in den vielen Trainingswochen erlernt wurde. Neben zwei Mannschaften des SG Kirchheim waren noch Teams aus Wieblingen und Ziegelhausen angereist, sodass die vier Teams um zehn Uhr pünktlich ins Turnier starten konnten. Die Minis aller Vereine zeigten tollen Kampfgeist und unterstützten ihre Mitspieler auch von der Bank mit lauten Anfeuerungsrufen. Die Eltern konnten begeistert mit ansehen, wie ihr Nachwuchs vollen Einsatz zeigte und voller Freude dem orangenen (bzw. ausnahmsweise gelben) Ball hinterherjagte. Das Catering Team sorgte wie bei jedem Spiel für die Verpflegung und sorgte so dafür, dass die Energiereserven immer wieder aufgefüllt werden konnten. Der große Einsatz wurde am Ende mit einer Urkunde, die sich alle Teilnehmer wirklich verdient hatten, belohnt, sodass nach zwei Stunden voller Spaß sowohl Spieler als auch Eltern zufrieden den Heimweg antraten.

U8-Turnier bei der SGK

Mit 2 Teams der SGK unter der Leitung von WD und Karl trat unsere neue U8 bei ihrem allerersten Turnier gegen Spielerinnen und Spieler aus Ziegelhausen und Wieblingen an. Die Kinder zwischen 5 und 7 Jahren gaben alles und zeigten den Eltern und Fans, was sie in den wenigen Monaten seit September gelernt haben. Erfreulich für unsere Trainer Karl und Luca, dass mit Hilfe der Kinder aus der Eichendorffschule in Rohrbach so schnell ein Team entstehen konnte. Im Sommer war bei der damals geringen Beteiligung daran nicht zu denken gewesen. Ganz anders heute. Dafür den Trainern und Eltern vielen Dank.

Besonderer Dank auch an die Schieris Johann, Daryan, Simon und Dennis. Ihr habt eure Sache ganz prima und sehr kindgemäß gemacht. Auch danke an die Helfer aus der U12. Super Jungs!