Saisonrückblick Jugendteams 2017/18

Auch die Saison 2017/18 war ein voller Erfolg für die Nachwuchsbasketballer des SGK. Die KiGa Gruppe schaffte es erfolgreich auch die Kleinsten für unseren tollen Sport zu begeistern und erfreut sich bei Kindern und Eltern zunehmender Beliebtheit. Auch die U8 erhielt während der Saison stetig Zuwachs und konnte mit viel Spaß und der kräftigen Unterstützung ihrer Eltern erste Erfolge bei Turnieren feiern. Eine sehr positive Entwicklung gab es auch bei der U10 zu beobachten: Alle Spieler entwickelten sich kontinuierlich weiter und sind nun bereit, im nächsten Jahr mehr Verantwortung zu übernehmen, wenn der ältere Jahrgang den Schritt in die U12 macht. In der U12 konnten sich die Kirchheimer in der Vorrunde für die höchste Liga in diesem Altersbereich qualifizieren, wo sie dann denn vierten Platz belegten. Das Highlight im Altersbereich bis U12 war aber das bereits seit 2010 regelmäßig vom SGK ausgerichtete DBJ-Minifestival. Dabei hatten viele Nachwuchsspieler aus der ganzen Region an drei Tagen neben Turnieren und anderen Aktionen rund um den Basketball die Möglichkeit, die U18 Nationalmannschaft hautnah kennenzulernen und diese natürlich auch beim Albert Schweitzer Turnier in Aktion zu erleben. Wie immer haben auch in diesem Jahr die Eltern, und auch viele Betreuer aus den Jugendmannschaften, sehr zum Gelingen des Festivals beigetragen. Vielen Dank dafür!

Das Kooperationsteam SG Kirchheim/KuSG Leimen konnte in der U14 Bezirksliga der Jungen einen starken ersten Tabellenplatz erreichen und sogar einen Spieler für die Südwestdeutschen Meisterschaften stellen. Im Mädchenbereich erreichten die Basket Ladies Kurpfalz in der U14 Regionalliga mit einer ausgeglichenen Sieg/Niederlagen Bilanz einen sehr guten sechsten Platz und in der U16 Landesliga sicherten sie sich ungeschlagen den ersten Platz. Um mehr Mädchen für den Basketball zu begeistern richteten die Basket Ladies am 14. April diesen Jahres ein Basketball Schnuppertraining für alle 6-10 Jährigen Mädchen aus. Mit 39 Teilnehmern wurde dieses Angebot sehr gut angenommen. Die U16 Oberliga LeiKis der Jungen sicherten sich den ersten Platz in der Oberliga Baden und erreichten bei den Baden Württembergischen Meisterschaften einen hervorragenden dritten Platz. Beim Kampf um die Meisterschaft musste sie sich nur Ulm und Karlsruhe geschlagen geben. Die U18 Landesliga Mannschaft erreichte einen fünften Platz und konnte sich in den letzten beiden Saisonwochen noch drei teils deutliche Heimsiege sichern.

Neben den spielerischen Leistungen zeichneten sich in der Saison 2017/18 auch wieder viele Nachwuchsbasketballer durch ihr Engagement im Verein als Trainer, Schiedsrichter, Kampfrichter oder Spieltagshelfer aus. Ein besonderer Dank geht an die Eltern, die durch ihren unermüdlichen Einsatz das Vereinsmotto „wir sind Kirchheim“ auch in der vergangenen Saison wieder mit viel Enthusiasmus mit Leben füllten. Damit ist die Saison für alle Jugendteams beendet und die Sommerpause hat begonnen. Die Verantwortlichen der SGK arbeiten jedoch bereits an einer neuen Teameinteilung für die kommende Saison und sind zuversichtlich bald die neuen Trainingszeiten und Teams bekannt geben zu können.