Stadtschulmeisterschaften der Grundschulen voller Erfolg

Wie in den vergangenen Jahren richtete die SGK auch in diesem Jahr die Basketball Stadtschulmeisterschaften für die Heidelberger Grundschulen aus. Teil nahmen sechs Teams bei den Klassen 1 und 2 und ebenso sechs Teams bei den Klassen 3 und 4. Unter der Leitung von Elise, Miriam, Daryan und Johann zeigten beide Altersklassen überaus engagierte Leistungen, sodass zwei der Halbfinals erst in der Verlängerung entschieden wurden.

Bei den Klassen 1 und 2 siegte die 1. Mannschaft der Eichendorffschule Rohrbach vor der Kurpfalzschule Kirchheim. Die Bronzemedaille sicherte sich das Team aus Schlierbach. Die Grundschule Ziegelhausen , die Geschwister-Scholl-Schule und die 2. Mannschaft der Eichendorffschule landeten auf den weiteren Plätzen.

Die Dritt- und Viertklässler der Heiligenbergschule konnten ihren Wettbewerb sicher für sich entscheiden und siegten im Endspiel gegen die 2. Mannschaft der Kurpfalzschule. Der 3. Platz ging an das 2. Team der Geschwister-Scholl-Schule. Die Eichendorffschule , die 1. Mannschaft der Geschwister-Scholl-Schule und die 1. Der Kurpfalzschule teilten sich die weiteren Plätze.

Mit 12 Teams, von denen 9 aus den Kooperationen der SGK-Basketballer kamen, war das Turnier sehr gut besetzt. Besonders erfreulich war dabei der deutliche Anstieg bei den Jüngeren.