Herren 1: Kirchheim wird von Sandhausen deklassiert

Am vergangenen Samstag gastierten die Herren 1 beim Tabellen 6., der TG Sandhausen.Eigentlich kann man zu dem Spiel gar nicht viel sagen, außer das Sandhausen ihren Gegner von Beginn an dominiert hat. 

Kirchheim konnte an diesem Tag nur wenig dagegensetzen. Nichts klappte, weder in der Offensive noch in der Defensive.

Die Gastgeber spielten immer wieder geschickt ihr Schützen frei die denn Ball immer wieder im Korb versenkten.

Kirchheim agierte unsicher, viel zu schnell wurden schlechte Abschlüsse gesucht die dann ein ums andere Mal den Korb verfehlten.

Mit 18 Punkten war man zur Halbzeit in Rückstand.

In Hälfte 2 konnten die Gäste ihr Engagement zwar deutlich steigern, aber Die Wild Bees waren allerdings an diesem Tag nicht zu schlagen. Immer wieder schafften sie es die richtige Antwort zu finden. Am Ende hieß es dann 92:74 für die Gastgeber. 

Für Kirchheim heißt es nun Frustbewältigung, wieder aufstehen und weitermachen.

Der nächste Gegner ist der UC Baden Baden die sich für die Rückrunde personell verstärkt haben um den drohenden Abstieg zu entgehen. 

Für die SGK spielten: Zimmermann 18, Werner 14, Iser 10, Heller 10, Jansen 8, Ihle 8, Sommer 3, Neubrandt 3, Rittinger, Koch