U16 Oberliga Leikis beenden Runde mit klarem Sieg gegen Wieblingen

Am letzten Samstag stand für die Oberliga LeiKis das letzte Rundenspiel auf dem Programm. Die Mannen von Matthias Stein zeigten sich von Beginn an hochkonzentriert und konnten das 1. Viertel gleich mit 25:10 für sich entscheiden.

Im 2. Viertel musste dann Dennis Diala verletzt pausieren(zum Glück wieder alles gut), was das Team ein wenig in der Verteidigung ins wackeln brachte, so konnten die Gäste auf 49:35 verkürzen. Im zweiten Durchgang verteidigten die LeiKis immer besser, sprich es wurde miteinander geredet, die Abstimmung wurde genauen und immer mehr Lücken traten gar nicht erst auf. So war es dann in der Schlussminute Ben Bierlein der den umjubelten 100. und 101. Punkt erzielte zum 101 zu 63 Endstand.

Damit erreichte man Platz 3 in der Baden Oberliga, eine Platzierung, mit der man vor der Runde und auch während der Vorrunde sicher nicht gerechnet hatte.

Eine Leistung, die nur erbracht werden konnte, weil man als Team immer mehr zusammen fand und die einzelnen Stärken zu einem starken Team summierte.

Es spielten: Ben Bierlein 8, Dennis Diala 5/1 Dreier, Johann Ducree 2, Justin Fleps 7, Philipp Hilgenberg, Tim Hoffmann 16, Linus Ihle 33/2, Valentin König 25/1 und Jan Münch 5/1.

Nach dem Rückzug des SSC Karlsruhe von den BBW Meisterschaften haben die Leikis das Startrecht für die BBW Meisterschaften am 13./14.4. in Karlsruhe erhalten.