U18m Saisonrückblick 2018/19

Auch in der Saison 2018/19 trat die U18 wieder in Kooperation mit dem KuSG Leimen an. Nach einer Auswärtsniederlage in Spiel 1 konnte gleich im ersten Heimspiel ein Erfolg gegen Eppingen gefeiert werden. Die Restsaison glich einem auf und ab. Auf unkonzentrierte Spiele mit Niederlage folgten deutliche Siege wie zum Beispiel gegen Mannheim oder Schönau. Tabellenprimus Buchen wurde knapp an den Rand einer Niederlage gebracht. Die positive Tendenz zeigte sich an drei deutlichen Siegen in Folge in der zweiten Saisonhälfte. Auch eine peinliche Niederlage im letzten Spiel änderte somit nichts am zweiten Tabellenplatz in der U18 Landesliga.

Während Head Coach Jakob Werner nach der Saison Studium- und Berufsbedingt erst mal eine Pause einlegt wird Co-Trainer Ralf Kolb die erfolgreiche Arbeit auch in der kommenden Saison fortführen. Mit einigen aufrückenden Spielern aus dem hocherfolgreichen U16 Oberliga Kader der letzten Saison ist eine erfolgreiche Saison wahrscheinlich.