Martin Rittinger übernimmt wieder größere Rolle – Herren 1

Kurz vor dem Saisonstart am 3.Oktober in Sandhausen kann die SGK verkünden, dass Martin Rittinger in der kommenden Saison wieder eine größere Rolle übernimmt, nachdem er letzte Saison erst im Januar eingestiegen war und zu lediglich vier Einsätzen kam. Der variable Guard soll seine Erfahrung einbringen und Verantwortung übernehmen. Zudem soll er den jüngeren Spielern helfen.

Aus der engagierten und basketballverrückten Familie Rittinger stammend ist er schon seit 1993 Mitglied bei der SGK und hat alle Jugendmannschaften durchlaufen. Anschließend folgte die NBBL und ab dem 17. Lebensjahr die erste Herrenmannschaft bei der SGK.

 

Hallo Martin! Keine andere Familie steht so für die SGK Basketball wie deine. Was macht den Verein SGK und seine Basketballabteilung so besonders?

Die familiäre Stimmung und der unkomplizierte Umgang. Alte Weggefährten sind immer wieder willkommen und freuen sich zurückzukommen.

Über 25 Jahre SGK…was gab es da so für Highlights?

Viele 🙂 . Angefangen bei sämtlichen Jugendmeisterschaften über die NBBL Playoffs des Kooperationsteams, den BBW Pokalsieg und natürlich die Regionalliga Meisterschaft.

Blicken wir noch kurz auf die kommende Saison. Welche Ziele hast du mit deinem Team?

Nach der Coronapause schnell als Team den Rhythmus finden und möglichst jedes Spiel gewinnen und dann schauen, was am Ende rauskommt.